Privacy

Responsible within the meaning of the General Data Protection Regulation (GDPR) is:

 

LehmannPharma International GmbH
Mariendorfer Damm 161 a
12107 Berlin
Germany

 

Email: info@lehmannpharma.de

 

Data protection officer:
LehmannPharma International GmbH
Annette Lehmann

 

We are pleased that you are one of the Visit websites or their subdomains and thank you for your interest in our company, our products and our online offering. Protecting your privacy when using our websites is important to us. We would therefore like to inform you about our handling of your personal data.

 

1. Responsible body / contact and scope

 

LehmannPharma International GmbH is responsible for the collection, processing and use of your personal data within the meaning of the Federal Data Protection Act, unless otherwise stated in this data protection declaration. You can reach our data protection officer at info@lehmannpharma.de. If you have any questions about this data protection declaration or inquiries about your personal data, please do not hesitate to contact us with the keyword „data protection“. If you want to object to the collection, processing or use of your data by LehmannPharma International GmbH in accordance with these data protection regulations as a whole or for individual measures, you can send your objection by email or letter to the following contact details:

 

LehmannPharma International GmbH
Mariendorfer Damm 161 a
12107 Berlin
Germany

Email: info@lehmannpharma.de

 

2. Personal data

2.1 Use of personal data
If we are provided with personal data, we only use it to answer inquiries, to process contracts and for technical administration. We only pass on personal data to third parties if this is necessary for the purpose of contract execution or for billing purposes or if consent has been given to the transfer. Once consent has been given, it can be withdrawn at any time with future effect. The stored personal data will be deleted when the consent is withdrawn, provided that its knowledge is no longer required to fulfill the purpose for which it was stored or if its storage is not permitted for other legal reasons.

3. Data processing and legal bases for the processing
3.1 Visiting our website

Basically you can use our Visit websites without personal registration. Then only the internet connection data that your browser transmits to our server will be processed. These are your IP address and other usage data (e.g. date and time of access, name of the page accessed, amount of data transferred and the requesting provider). This is necessary to carry out the communication process you have requested with our website. The legal basis for the temporary storage of this information is our legitimate interest (Art. 6 Para. 1 lit. f GDPR) in the processing of the communication. We assume that this is also in your interest, since the website cannot be displayed without this communication. Unfortunately, an objection to this processing is not possible because the technical process of communication is automated. You can only avoid this data processing by not visiting our website. Further information on the collection of personal data when visiting our website can be found in the „Cookies“ section.

In addition, there may be certain offers or services in which we ask you for personal data such as Ask your name or email address and, if necessary, for further personal information. Required information is always marked as mandatory. Without this information, LehmannPharma International GmbH may not be able to provide you with the desired service and will not be able to answer any inquiries you may have. Below we give you an overview of the related processing operations and legal bases.

3.2 Contact via contact form or email

If you contact us (e.g. via the contact form or by e-mail), we will store and process your personal data that you provide to us in the contact form. Which data is collected in the case of a contact form can be seen from the respective contact form. This data is stored and used exclusively for answering your request or for contacting you and the associated technical administration. The processing of this data is carried out to fulfill a contract or pre-contractual measures (Art. 6 Para. 1 lit. we do not process the application (Art. 6 Para. 1 lit. f GDPR). After completion of the processing of the request, we will delete your data or only keep it to the extent that there are statutory, statutory or contractual retention periods or further storage is necessary to assert, exercise or defend legal claims.

3.3 receipt of our newsletter; Direct marketing

If you register for our newsletter service, your personal data (such as name, address and email address) will be saved and processed by us for sending the newsletter and for other advertising purposes. The processing of this data is based on your consent (Art. 6 Para. 1 lit. a GDPR).

Otherwise, we may ask you for your consent for direct marketing purposes by post, email or phone by us or a third party, e.g. as part of free downloads. If the consent relates to third parties, we will provide the relevant third party with the relevant contact details. They are themselves responsible in the data protection sense. If you withdraw your consent, please speak to the person responsible in each case (e.g. via an unsubscribe link in an email or the contact details otherwise provided). We inform other data recipients about deletion, correction or blocking requests.

Interest and legally permitted up to your objection (Art. 6 Para. 1 lit.f GDPR or § 7 Para. 3 UWG).

You can object to the sending of newsletters or direct advertising at any time without giving reasons for the future or revoke your consent by unsubscribing via the unsubscribe link at the end of each email or by contacting us at info@lehmannpharma.de. We will then delete your data immediately, or only keep it to the extent that there are statutory, statutory or contractual retention periods or further storage is required to assert, exercise or defend legal claims. In addition, we may still store your email address in our so-called opt-out database to ensure that this email address is no longer used. This storage is earmarked and in our legitimate interest (Art. 6 Para. 1 lit.f GDPR). You can object to this processing for reasons that arise from your particular situation.

4. Cookies

Our website uses cookies. Cookies are small text files that are stored on your device. Cookies contain information that can later be read by a web server in the domain in which the cookie was assigned to the computer (i.e. by us or the third party). Cookies cannot run programs or place viruses on the computer. Some of the cookies we use are deleted after the end of the browser session, i.e. after you close your browser (so-called session cookies). Other cookies remain on your end device and enable us or our service providers to recognize your browser the next time you visit (so-called persistent cookies). We differentiate between the following categories of cookies:

Mandatory cookies: These are cookies that technically enable the service requested by the user. This processing is based on our legitimate interest (Art. 6 Para. 1 lit.f GDPR). An objection is fundamentally not possible, because there are compelling reasons against it. However, you can partially prevent such cookies by setting your browser settings accordingly or deleting the browser history. However, parts of our service may then no longer be available.
Functional cookies: Functional cookies help to save a user’s preferences so that we can align the websites and services with them. This processing is based on our legitimate interest (Art. 6 Para. 1 lit.f GDPR) to offer the best possible service on our website. We assume that this is also in your interest. You can object to this processing at any time with no effect for the future by setting your browser settings accordingly or deleting the browser history, but parts of our service may then no longer be available.

Performance cookies: These are cookies that collect information about how visitors use our pages, including the pages that we have previously visited or visited the most, as well as the previously visited URLs (URL clickstream). We need these cookies in order to analyze our website and make it more user-friendly and to deliver target group-specific advertising. The use of such cookies is in our legitimate interest (Art. 6 Para. 1 lit. GDPR), we assume that the interests of the users in the exclusion of such processing do not prevail, especially since we use our cookie Educate banners transparently about this use. You can object to this type of cookies at any time using the opt-out options listed below or otherwise using your browser settings. These are cookies that collect information about how visitors use our pages, including the pages that we have previously visited or visited the most, as well as the previously visited URLs (URL clickstream). We need these cookies in order to analyze our website and make it more user-friendly and to deliver target group-specific advertising. The use of such cookies is in our legitimate interest (Art. 6 Para. 1 lit. GDPR), we assume that the interests of the users in the exclusion of such processing do not prevail, especially since we use our cookie Educate banners transparently about this use. You can object to this type of cookies at any time using the opt-out options listed below or otherwise using your browser settings.

5. Google Analytics

We use Google Analytics, a web analytics service provided by Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“), in order to be able to analyze the use of our website. We can use the statistics obtained to improve our offer and make it more interesting for you as a user.

Google Analytics uses so-called „cookies“, text files that are stored on your computer and that enable an analysis of your use of the website. The information generated by the cookie about your use of this website is usually transferred to a Google server in the USA and stored there. IP anonymization has been activated on this website so that your IP address is shortened beforehand by Google within member states of the European Union or in other signatory states to the Agreement on the European Economic Area. The full IP address will only be transmitted to a Google server in the USA and abbreviated there in exceptional cases. On behalf of the operator of this website, Google will use this information to evaluate your use of the website, to compile reports on website activity and to provide the website operator with other services related to website activity and internet usage. The IP address transmitted by your browser as part of Google Analytics will not be merged with other Google data. For the exceptional cases in which personal data are transferred to the USA, Google has submitted to the EU-US Privacy Shield, www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Below we describe how you can withdraw your consent to Google Analytics:

You can revoke your consent to the use of web analysis at any time by downloading and installing the Google browser plug-in, setting an opt-out cookie, or by selecting the appropriate setting in your browser software. Both options prevent the use of web analytics only if you use the browser on which you installed the plug-in and if you do not delete the opt-out cookie. We would like to point out that in this case you may not be able to use all functions of this website to their full extent.

For more information, please visit www.google.com/analytics/terms/de.html or https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de. Third-party information: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. For more information on terms of use and data protection, please visit www.google.com/analytics/ terms / de.html or at www.google.de/intl/de/policies/.

7. Social plug-ins

We use a number of so-called social plug-ins on some of our websites. These are small extension modules from various social networks that allow you to tell other participants within the social network that you are on our website. We would like to point out that we have only limited influence on the data transmitted by these social plug-ins. Please note the following information on how these social plug-ins work:

By using the plug-in providers receive the information that you have visited our site with your IP address. We use the so-called two-click solution. This means that when you visit our website, no personal data is initially passed on to the providers of the plug-ins. You can recognize the provider of the plug-in by the marking on the box above his

Initial letter or the logo. We give you the opportunity to communicate directly with the provider of the plug-in using the button. The plug-in provider only receives the information that you have called up the corresponding website of our online offer if you click on the marked field and thereby activate it.

The data is passed on regardless of whether you have an account with the plug-in provider and are logged in there. If you are logged in with the plug-in provider, your data collected from us will be assigned directly to your account with the plug-in provider. If you press the activated button and e.g. For example, if the page links, the plug-in provider also stores this information in your user account.

Via the plug-ins, we offer you the opportunity to interact with social networks and other users, so that we can improve our offer and make it more interesting for you as a user. The legal basis for using the plug-ins is Art. 6 Para. 1 lit. f. GDPR. We assume that this processing is also in your interest, since it will make it easier for you to communicate. For information on how the respective social media providers process your personal data, please refer to their own data protection declaration. In this respect, we are not responsible within the meaning of the GDPR for operating the social media offers. We currently integrate the following social plug-ins:

Facebook „Like“ button
Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA http://de-de.facebook.com/about/privacy/

Twitter „Retweet“ button
Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA http://twitter.com/privacy

Instagram
Functions of the Instagram service are integrated on our website. These functions are offered by Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA. If you are logged into your Instagram account, you can link the content of our pages to your Instagram profile by clicking the Instagram button. This allows Instagram to associate your visit to our website with your user account. We would like to point out that, as the provider of the website, we have no knowledge of the content of the data transmitted or of how it is used by Instagram. For more information, see Instagram’s privacy policy: http://instagram.com/about/legal/privacy/

8. Payment details

Payment data (e.g. credit card data) are collected by LehmannPharma International GmbH only for the purpose of payment processing and billing according to the chosen means of payment. If necessary, the customer’s payment data will be used to process transactions with service providers such as Credit card institutions transmitted, or collected directly by them, and processed there.

9. Disclosure of personal data to third parties

We only pass on your personal data to third parties if this is necessary for the fulfillment of the products or services you have ordered, you have given us your consent or the disclosure is otherwise necessary due to legal obligation or for the purposes of our legal defense.

However, recipients of your personal data can be supporting service providers who, on our behalf and on our instructions, process personal data in accordance with the specified purposes, for example as part of the maintenance of our IT systems. These third parties are contractually obliged to use personal data only for the agreed purpose, so-called order data processing, not to pass on your personal data to other third parties without permission and your personal data only with our legally permissible permission or if required by law to notify other third parties under the law. The service providers only have access to the personal data that is necessary for the performance of the respective activity.

If further categories of recipients of personal data arise in the course of future data collection, we will inform you of this at the time this information is collected for this purpose.

10. Storage of your data

We strive to limit the processing of your data to a minimum. If there are no specific retention periods in this declaration, we only store your data until the purpose for which the data was collected is fulfilled. Furthermore, we only keep your data to the extent that there are statutory, statutory or contractual retention periods or further storage is necessary to assert, exercise or defend legal claims.

11. Security and Confidentiality

In order to ensure the security and confidentiality of the personal data recorded online by Ebner Verlag, we use, among other things, data networks that are equipped with standardized protection mechanisms and password protection. We also take appropriate measures to protect your personal data from loss, misuse, unauthorized access, disclosure, modification or destruction.

If you want to send us personal data electronically by entering it on our website, your data will be transmitted, stored and secured in encrypted form over the Internet to our web server using a state-of-the-art secure connection (SSL). Please note that the sending of data by email is generally not encrypted.

According to the current state of the art, data security for the transmission of data within the Internet cannot be fully guaranteed. Other users may be technically able to intervene in network security without authorization and to control message traffic. Please note this when you contact us.

112. Your rights

Depending on the circumstances of the specific case, you have the following data protection rights:

– Request access to your personal data and / or copies of this data. This includes information about the purpose of the use, the category of the data used, their recipients and authorized users and, if possible, the planned duration of the data storage or, if this is not possible, the criteria for determining this duration;

– to request the correction, deletion or restriction of the processing of your personal data insofar as their use is not permitted under data protection law, in particular because (i) the data is incomplete or incorrect, (ii) it is no longer for the purposes for which it was collected (iii) the consent on which the processing was based or (iv) you have successfully exercised your right to object to data processing; in cases where the data is processed by third parties, we will forward your requests for correction, deletion or restriction of processing to these third parties, unless this proves to be impossible or involves a disproportionate effort;

– to refuse consent or – without affecting the lawfulness of the data processing carried out before the revocation – to withdraw your consent to the processing of your personal data at any time;

– not to be subjected to a decision based solely on automated processing that has legal effect on you or similarly significantly affects it;

– to request the personal data relating to you, which you have provided to us, in a structured, common and machine-readable format and to transmit this data to another person in charge without hindrance from us; You may also have the right to request that we transfer the personal data directly to another person responsible, insofar as this is technically feasible;

– Submit a complaint to the supervisory authority responsible for the controller or the supervisory authority in the member state in which you live or work if you believe that the processing of your personal data violates the General Data Protection Regulation.

Contradiction

If the processing of your personal data is based on Art. 6 Para. 1 lit. f DS-GVO (processing to safeguard the legitimate interests of the person responsible), you have the right to object at any time for reasons that arise from your particular situation. If your data is processed for direct marketing purposes, you have the right to object at any time.

You can (i) exercise the rights mentioned above or (ii) ask questions or (iii) lodge a complaint against the processing of your personal data by us by contacting our contact address info@lehmannpharma.de or at the following address to contact:

LehmannPharma International GmbH
Mariendorfer Damm 161 a
12107 Berlin
Germany

Email: info@lehmannpharma.de

As of May 23, 2020

Datenschutz

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist:

LehmannPharma International GmbH
Mariendorfer Damm 161 a
12107 Berlin
Deutschland

E-Mail: info@lehmannpharma.de

Datenschutzbeauftragter:
LehmannPharma International GmbH
Annette Lehmann



¬†Wir freuen uns, dass Sie eine der u.g. Websites oder deren Subdomains besuchen und bedanken uns f√ľr Ihr Interesse an unserem Unternehmen, unseren Produkten und unserem Online-Angebot. Der Schutz Ihrer Privatsph√§re bei der Nutzung unserer Websites ist uns wichtig. Daher m√∂chten wir Sie hiermit √ľber unseren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten aufkl√§ren.

1. Verantwortliche Stelle / Kontakt und Anwendungsbereich

Verantwortliche Stelle f√ľr die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die LehmannPharma International GmbH, sofern in dieser Datenschutzerkl√§rung nichts anderes erl√§utert ist. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter info@lehmannpharma.de. Bei Fragen zu dieser Datenschutzerkl√§rung bzw. Anfragen zu Ihren personenbezogenen Daten k√∂nnen Sie sich gerne an uns mit dem Stichwort ‚ÄěDatenschutz‚Äú wenden. Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch LehmannPharma International GmbH nach Ma√ügabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder f√ľr einzelne Ma√ünahmen widersprechen wollen, k√∂nnen Sie Ihren Widerspruch per E-Mail oder Brief an folgende Kontaktdaten senden:


LehmannPharma International GmbH
Mariendorfer Damm 161 a
12107 Berlin
Deutschland

E-Mail: info@lehmannpharma.de



2. Personenbezogene Daten

2.1 Nutzung personenbezogener Daten 
Sofern uns personenbezogene Daten zur Verf√ľgung gestellt werden, verwenden wir diese nur zur Beantwortung von Anfragen, zur Abwicklung geschlossener Vertr√§ge und f√ľr die technische Administration. Personenbezogenen Daten geben wir nur dann an Dritte weiter, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder zu Abrechnungszwecken erforderlich oder in die Weitergabe eingewilligt wurde. Die einmal erteilte Einwilligung kann mit Wirkung f√ľr die Zukunft jederzeit widerrufen werden. Die L√∂schung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt bei Widerruf der Einwilligung, sofern ihre Kenntnis zur Erf√ľllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gr√ľnden unzul√§ssig ist.

3. Datenverarbeitungen und Rechtsgrundlagen f√ľr die Verarbeitungen
3.1 Besuch unserer Website

Grunds√§tzlich k√∂nnen Sie unsere o.g. Websites ohne pers√∂nliche Registrierung besuchen. Dann werden nur die Internetverbindungsdaten, die Ihr Browser an unseren Server √ľbermittelt, verarbeitet. Diese sind Ihre IP-Adresse und weitere Nutzungsdaten (z.B. Datum und Uhrzeit des Aufrufs, Name der aufgerufenen Seite, √ľbertragene Datenmenge und den anfragenden Provider). Dies ist erforderlich, um den von Ihnen angeforderten Kommunikationsvorgang mit unserer Website durchzuf√ľhren. Rechtsgrundlage f√ľr die vor√ľbergehende Speicherung dieser Angaben ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO) an der Abwicklung der Kommunikation. Wir gehen davon aus, dass dies auch in Ihrem Interesse ist, da die Website ohne diese Kommunikation nicht angezeigt werden kann. Leider ist ein Widerspruch gegen diese Verarbeitung nicht m√∂glich, da der technische Vorgang der Kommunikation automatisiert abl√§uft. Diese Datenverarbeitung k√∂nnen Sie nur vermeiden, indem Sie unsere Website nicht aufrufen. Weitere Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten im Rahmen des Besuchs unserer Website finden Sie unter dem Abschnitt ‚ÄěCookies‚Äú.

Dar√ľber hinaus kann es bestimmte Angebote oder Services geben, bei welchen wir Sie nach personenbezogenen Daten wie z.B. Name oder E-Mail-Adresse und gegebenenfalls nach weiteren pers√∂nlichen Informationen fragen. Entsprechend erforderliche Informationen sind immer als Pflichtfelder gekennzeichnet. Ohne diese Angaben kann die LehmannPharma International GmbH Ihnen gegebenenfalls den gew√ľnschten Service nicht zur Verf√ľgung stellen und etwaige Anfragen von Ihnen nicht beantworten. Nachfolgend geben wir Ihnen einen √úberblick √ľber die damit zusammenh√§ngenden Verarbeitungsvorg√§nge und Rechtsgrundlagen.

3.2 Kontaktaufnahme per Kontaktformular oder E-Mail

Sofern Sie mit uns (z.B. per Kontaktformular oder per E-Mail) Kontakt aufnehmen, werden Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns in dem Kontaktformular mitteilen, von uns gespeichert und verarbeitet. Welche Daten im Falle eines Kontaktformulars erhoben werden, ist aus dem jeweiligen Kontaktformular ersichtlich. Diese Daten werden ausschlie√ülich f√ľr die Beantwortung Ihres Anliegens bzw. f√ľr die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zur Erf√ľllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Ma√ünahmen (Art. 6 Abs. 1 lit. b. DS-GVO) bzw. die Bearbeitung liegt auch in unserem berechtigten Interesse, ohne das insoweit entgegenstehende Interessen von Ihnen √ľberwiegen, denn andernfalls k√∂nnen wir den Antrag nicht bearbeiten (Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO). Nach Beendigung der Bearbeitung der Anfrage l√∂schen wir Ihre Daten bzw. bewahren diese nur noch insoweit auf, als gesetzliche, satzungsm√§√üige oder vertragliche Aufbewahrungsfristen bestehen oder eine weitergehende Speicherung zur Geltendmachung, Aus√ľbung oder Verteidigung von Rechtsanspr√ľchen erforderlich ist.¬†

3.3 Erhalt unseres Newsletters; Direktmarketing 

Sofern Sie sich zu unserem Newsletter-Service anmelden, werden Ihre personenbezogenen Daten (wie z.B. Name, Adresse und E-Mail-Adresse) von uns f√ľr die Zusendung des Newsletters und f√ľr weitere Werbezwecke gespeichert und verarbeitet. Die Verarbeitung dieser Daten beruht auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO).

Auch sonst kann es sein, dass wir Sie um Ihre Einwilligung f√ľr Zwecke des Direktmarketings per Post, E-Mail oder Telefon durch uns oder Dritte bitten, z.B. im Rahmen von kostenlosen Downloads. Sofern sich die Einwilligung auf Dritte bezieht, √ľbermitteln wir den benannten Dritten die relevanten Kontaktdaten. Diese sind selbst Verantwortliche im datenschutzrechtlichen Sinne. Im Falle des Widerrufs Ihrer Einwilligung, sprechen Sie diesen bitte gegen√ľber dem jeweils relevanten Verantwortlichen aus (z.B. √ľber einen Abmeldelink in einer E-Mail oder die sonst angegebenen Kontaktdaten). √úber L√∂sch-, Berichtigungs- oder Sperrverlangen unterrichten wir andere Datenempf√§nger.

Interesse und gesetzlich bis zu Ihrem Widerspruch gestattet (Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO bzw. § 7 Abs. 3 UWG).

Sie k√∂nnen der Zusendung von Newslettern oder der Direktwerbung jederzeit ohne Angabe von Gr√ľnden f√ľr die Zukunft widersprechen bzw. Ihre erteilte Einwilligung widerrufen, indem Sie sich √ľber den in jeder E-Mail am Ende befindlichen Abmeldelink abmelden oder uns unter info@lehmannpharma.de kontaktieren. Im Anschluss l√∂schen wir Ihre Daten unverz√ľglich, bzw. bewahren diese nur noch insoweit auf, als gesetzliche, satzungsm√§√üige oder vertragliche Aufbewahrungsfristen bestehen oder eine weitergehende Speicherung zur Geltendmachung, Aus√ľbung oder Verteidigung von Rechtsanspr√ľchen erforderlich ist. Dar√ľber hinaus kann es sein, dass wir Ihre E-Mail-Adresse noch in unserer sog. Opt-out-Datenbank speichern, um sicherzustellen, dass diese E-Mail-Adresse nicht mehr bedient wird. Diese Speicherung ist zweckgebunden und in unserem berechtigten Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO). Dieser Verarbeitung k√∂nnen sie aus Gr√ľnden, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen.

4. Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endger√§t abgelegt werden. Cookies enthalten Informationen, die sp√§ter von einem Webserver in der Dom√§ne gelesen werden k√∂nnen, in der das Cookie an den Rechner vergeben wurde (also von uns oder dem Dritten). Cookies k√∂nnen keine Programme ausf√ľhren oder Viren auf dem Computer platzieren. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schlie√üen Ihres Browsers, wieder gel√∂scht (sog. Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endger√§t und erm√∂glichen uns oder unseren Dienstanbietern Ihren Browser beim n√§chsten Besuch wiederzuerkennen (sog. persistente Cookies). Bei den Cookies unterscheiden wir zwischen den folgenden Kategorien:

Zwingend erforderliche Cookies: Das sind solche Cookies, welche den vom Nutzer angeforderten Dienst technisch erm√∂glichen. Diese Verarbeitung beruht auf unserem berechtigten Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO). Ein Widerspruch ist grunds√§tzlich nicht m√∂glich, da zwingende Gr√ľnde dagegen sprechen. Sie k√∂nnen aber teilweise solche Cookie unterbinden, indem Sie Ihre Browser-Einstellungen entsprechend einstellen oder den Browserverlauf l√∂schen es kann aber sein, dass dann Teile unseres Dienstes nicht mehr verf√ľgbar sind.
Funktionelle Cookies: Funktionelle Cookies helfen die Pr√§ferenzen eines Nutzers zu speichern, damit wir die Websites und Services daran ausrichten k√∂nnen. Diese Verarbeitung beruht auf unserem berechtigten Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO) den bestm√∂glichen Service auf unserer Website anzubieten. Wir gehen davon aus, dass dies auch in Ihrem Interesse ist. Sie k√∂nnen dieser Verarbeitung jederzeit ohne Angabe von Gr√ľnden mit Wirkung f√ľr die Zukunft widersprechen, indem Sie Ihre Browser-Einstellungen entsprechend einstellen oder den Browserverlauf l√∂schen es kann aber sein, dass dann Teile unseres Dienstes nicht mehr verf√ľgbar sind.

Performance Cookies: Das sind solche Cookies, welche Informationen dar√ľber erheben, wie die Besucher unsere Seiten nutzen, einschlie√ülich der zuvor bei uns besuchten oder am h√§ufigsten besuchten Seiten sowie der zuvor besuchten URLs (URL-Clickstream). Diese Cookies ben√∂tigen wir, um unsere Website zu analysieren und bedarfsgerechter zu gestalten und zur Auslieferung von zielgruppenspezifischer Werbung. Die Nutzung solcher Cookies ist in unserem berechtigten Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO), wir gehen davon aus, dass insoweit das Interessen der Nutzer an dem Ausschluss einer solcher Verarbeitung nicht √ľberwiegt, zumal wir √ľber unser Cookie-Banner transparent √ľber diese Nutzung aufkl√§ren. Sie k√∂nnen dieser Art von Cookies jederzeit √ľber die unten aufgef√ľhrten Opt-out-M√∂glichkeiten widersprechen oder sonst √ľber Ihre Browser-Einstellungen. Das sind solche Cookies, welche Informationen dar√ľber erheben, wie die Besucher unsere Seiten nutzen, einschlie√ülich der zuvor bei uns besuchten oder am h√§ufigsten besuchten Seiten sowie der zuvor besuchten URLs (URL-Clickstream). Diese Cookies ben√∂tigen wir, um unsere Website zu analysieren und bedarfsgerechter zu gestalten und zur Auslieferung von zielgruppenspezifischer Werbung. Die Nutzung solcher Cookies ist in unserem berechtigten Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO), wir gehen davon aus, dass insoweit das Interessen der Nutzer an dem Ausschluss einer solcher Verarbeitung nicht √ľberwiegt, zumal wir √ľber unser Cookie-Banner transparent √ľber diese Nutzung aufkl√§ren. Sie k√∂nnen dieser Art von Cookies jederzeit √ľber die unten aufgef√ľhrten Opt-out-M√∂glichkeiten widersprechen oder sonst √ľber Ihre Browser-Einstellungen.

5.  Google Analytics 

Wir benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA (‚ÄěGoogle‚Äú), um die Nutzung unserer Website analysieren zu k√∂nnen. √úber die gewonnenen Statistiken k√∂nnen wir unser Angebot verbessern und f√ľr Sie als Nutzer interessanter ausgestalten.

Google Analytics verwendet sog. ‚ÄěCookies‚Äú, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie erm√∂glichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen √ľber Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gespeichert. Auf dieser Website wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europ√§ischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens √ľber den Europ√§ischen Wirtschaftsraum zuvor gek√ľrzt wird. Nur in Ausnahmef√§llen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gek√ľrzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports √ľber die Websiteaktivit√§ten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegen√ľber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser √ľbermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengef√ľhrt. F√ľr die Ausnahmef√§lle, in denen personenbezogene Daten in die USA √ľbertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Im Folgenden beschreiben wir, wie Sie Ihre Zustimmung zu Google Analytics widerrufen können:

Sie können Ihre Einwilligung zur Nutzung der Webanalyse jederzeit widerrufen, indem Sie das Google Browser Plug-In herunterladen und installieren, wobei ein Opt-out-Cookie gesetzt wird, oder indem Sie die entsprechende Einstellung in Ihrer Browser-Software wählen. Beide Optionen verhindern die Verwendung von Webanalysen nur, wenn Sie den Browser verwenden, auf dem Sie das Plug-In installiert haben, und wenn Sie das Opt-out-Cookie nicht löschen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

F√ľr weitere Informationen besuchen Sie bitte www.google.com/analytics/terms/de.html oder https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de. Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436‚ÄČ1001. N√§here Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter www.google.de/intl/de/policies/.

7. Social Plug-Ins

Auf manchen unserer Websites setzen wir eine Reihe von sog. Social Plug-Ins ein. Das sind kleine Erweiterungsmodule von verschiedenen sozialen Netzwerken, die es Ihnen erm√∂glichen, anderen Teilnehmern innerhalb des sozialen Netzwerks mitzuteilen, dass Sie sich auf unseren Websites befinden. Wir m√∂chten Sie darauf hinweisen, dass wir nur beschr√§nkten Einfluss auf die von diesen Social Plug-Ins √ľbermittelten Daten haben. Bitte beachten Sie folgende Hinweise zur Funktionsweise dieser Social Plug-Ins:

Die Plug-In Anbieter erhalten durch die Nutzung die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wir nutzen dabei die sog. Zwei-Klick-L√∂sung. Das hei√üt, wenn Sie unsere Seite besuchen, werden zun√§chst grunds√§tzlich keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der Plug-Ins weitergegeben. Den Anbieter des Plug-Ins erkennen Sie √ľber die Markierung auf dem Kasten √ľber seinen

Anfangsbuchstaben oder das Logo. Wir er√∂ffnen Ihnen die M√∂glichkeit, √ľber den Button direkt mit dem Anbieter des Plug-Ins zu kommunizieren. Nur wenn Sie auf das markierte Feld klicken und es dadurch aktivieren, erh√§lt der Plug-In-Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Website unseres Online-Angebots aufgerufen haben.

Die Datenweitergabe erfolgt unabh√§ngig davon, ob Sie ein Konto bei dem Plug-In-Anbieter besitzen und dort eingeloggt sind. Wenn Sie bei dem Plug-In-Anbieter eingeloggt sind, werden Ihre bei uns erhobenen Daten direkt Ihrem, bei dem Plug-In-Anbieter bestehenden, Konto zugeordnet. Wenn Sie den aktivierten Button bet√§tigen und z.‚ÄČB. die Seite verlinken, speichert der Plug-In-Anbieter auch diese Information in Ihrem Nutzerkonto.

√úber die Plug-Ins bieten wir Ihnen die M√∂glichkeit, mit den sozialen Netzwerken und anderen Nutzern zu interagieren, so dass wir unser Angebot verbessern und f√ľr Sie als Nutzer interessanter ausgestalten k√∂nnen. Rechtsgrundlage f√ľr die Nutzung der Plug-Ins ist Art. 6 Abs. 1 lit. f. DS-GVO. Wir gehen davon aus, dass diese Verarbeitung auch in Ihrem Interesse ist, da Sie so einfacher kommunizieren k√∂nnen. Wie die jeweiligen Social Media Anbieter Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, entnehmen Sie bitte jeweils deren eigenen Datenschutzerkl√§rung. Wir sind insoweit nicht Verantwortlicher im Sinne der DS-GVO f√ľr das Betreiben der Social Media-Angebote. Wir binden derzeit folgende Social Plug-Ins ein:

Facebook „Gef√§llt mir“ – Button¬†
Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA http://de-de.facebook.com/about/privacy/

Twitter „Retweet“ – Button¬†
Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA http://twitter.com/privacy

Instagram
Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram ‚Äď Account eingeloggt sind k√∂nnen Sie durch Anklicken des Instagram ‚Äď Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram ‚Äď Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der √ľbermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerkl√§rung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/

8. Zahlungsdaten

Zahlungsdaten (z.B. Kreditkartendaten) werden von LehmannPharma International GmbH nur zum Zweck der Zahlungsabwicklung und Abrechnung entsprechend des gew√§hlten Zahlungsmittels erhoben. Soweit erforderlich werden die Zahlungsdaten des Kunden zur Abwicklung von Transaktionen an Dienstleister wie z.B. Kreditkarteninstitute √ľbermittelt, bzw. von diesen direkt erhoben, und dort verarbeitet.

9. Weitergabe von Personenbezogenen Daten an Dritte

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an Dritte nur dann weiter, wenn dies zur Erf√ľllung der von Ihnen bestellten Produkte oder Leistungen erforderlich ist, Sie haben uns hierzu Ihre Einwilligung erteilt oder die Weitergabe sonst aufgrund gesetzlicher Verpflichtung oder f√ľr Zwecke unserer Rechtsverteidigung erforderlich.

Empf√§nger Ihrer personenbezogene Daten k√∂nnen aber uns unterst√ľtzende Dienstleister sein, welche in unserem Auftrag und auf unsere Weisung hin, personenbezogenen Daten entsprechend den festgelegten Zwecken verarbeiten, zum Beispiel im Rahmen der Wartung unserer IT-Systeme. Diese Drittparteien sind per so genannter Auftragsdatenverarbeitung gegen√ľber dem Ebner Verlag vertraglich verpflichtet, personenbezogene Daten nur zum vereinbarten Zweck zu verwenden, Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Genehmigung an andere Drittparteien weiterzugeben und Ihre personenbezogenen Daten nur mit unserer gesetzlich zul√§ssigen Erlaubnis oder wenn dies vom Gesetz verlangt wird, anderen Drittparteien im Rahmen der Gesetze bekannt zu geben. Die Dienstleister erhalten lediglich Zugang zu solchen personenbezogenen Daten, die zur Erf√ľllung der jeweiligen T√§tigkeit erforderlich sind.

Sofern sich im Rahmen von zuk√ľnftigen Datenerhebungen weitere Kategorien von Empf√§ngern personenbezogener Daten ergeben, teilen wir Ihnen dies im Zeitpunkt der Erhebung dieser Angaben f√ľr diesen Zweck mit.

10. Aufbewahrung Ihrer Daten

Wir bem√ľhen uns die Verarbeitung Ihrer Daten auf das Geringste zu limitieren. Sofern in dieser Erkl√§rung keine konkreten Aufbewahrungsfristen genannt sind, speichern wir Ihre Daten nur solange bis der Zweck, f√ľr den die Daten erhoben wurden, erf√ľllt ist. Weiterhin bewahren wir Ihre Daten nur noch insoweit auf, als gesetzliche, satzungsm√§√üige oder vertragliche Aufbewahrungsfristen bestehen oder eine weitergehende Speicherung zur Geltendmachung, Aus√ľbung oder Verteidigung von Rechtsanspr√ľchen erforderlich ist.

11. Sicherheit und Vertraulichkeit

Um die Sicherheit und Vertraulichkeit der vom Ebner Verlag online aufgezeichneten personenbezogenen Daten sicherzustellen, setzen wir unter anderem Datennetzwerke ein, welche mit standardisierten Schutzmechanismen und Passwortschutz versehen sind. Zudem wenden wir geeignete Ma√ünahmen an, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Ab√§nderung oder Zerst√∂rung zu sch√ľtzen.

Wollen Sie uns personenbezogene Daten elektronisch √ľbersenden, indem Sie sie auf unserer Website eingeben, werden Ihre Daten √ľber eine dem Stand der Technik entsprechende sichere Verbindung (SSL) in verschl√ľsselter Form √ľber das Internet zu unserem Webserver √ľbermittelt, gespeichert und gesichert. Bitte beachten Sie, dass die √úbersendung von Daten per E-Mail dagegen grunds√§tzlich nicht verschl√ľsselt erfolgt.

Datensicherheit f√ľr die √úbertragung von Daten innerhalb des Internets kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht allumfassend gew√§hrleistet werden. Andere Nutzer sind unter Umst√§nden technisch in der Lage, unbefugt in die Netzsicherheit einzugreifen und den Nachrichtenverkehr zu kontrollieren. Bitte beachten Sie das, wenn Sie mit uns in Kontakt treten.

112. Ihre Rechte

Sie haben, je nach den Gegebenheiten des konkreten Falls, folgende Datenschutzrechte:

– Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten und/oder Kopien dieser Daten zu verlangen. Dies schlie√üt Ausk√ľnfte √ľber den Zweck der Nutzung, die Kategorie der genutzten Daten, deren Empf√§nger und Zugriffsberechtigte sowie, falls m√∂glich, die geplante Dauer der Datenspeicherung oder, falls dies nicht m√∂glich ist, die Kriterien f√ľr die Festlegung dieser Dauer, ein;

– die Berichtigung, L√∂schung oder Einschr√§nkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit deren Nutzung datenschutzrechtlich unzul√§ssig ist, insbesondere, weil (i) die Daten unvollst√§ndig oder unrichtig sind, (ii) sie f√ľr die Zwecke, f√ľr die sie erhoben wurden nicht mehr notwendig sind, (iii) die Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung st√ľtzte widerrufen wurde, oder (iv) Sie erfolgreich von einem Widerspruchsrecht zur Datenverarbeitung Gebrauch gemacht habe; in F√§llen, in denen die Daten von dritten Parteien verarbeitet werden, werden wir Ihre Antr√§ge auf Berichtigung, L√∂schung oder Einschr√§nkung der Verarbeitung an diese dritten Parteien weiterleiten, es sei denn, dies erweist sich als unm√∂glich oder ist mit einem unverh√§ltnism√§√üigen Aufwand verbunden;

– die Einwilligung zu verweigern oder ‚Äď ohne Auswirkung auf die Rechtm√§√üigkeit der vor dem Widerruf erfolgten Datenverarbeitungen ‚Äď Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen;

– nicht einer ausschlie√ülich auf einer automatisierten Verarbeitung beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegen√ľber rechtliche Wirkung entfaltet oder in √§hnlicher Weise erheblich beeintr√§chtigt;

– die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, g√§ngigen und maschinenlesbaren Format zu verlangen und diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu √ľbermitteln; Sie haben gegebenenfalls auch das Recht zu verlangen, dass wir die personenbezogenen Daten direkt einem anderen Verantwortlichen √ľbermitteln, soweit dies technisch machbar ist;

– Beschwerde bei der f√ľr den Verantwortlichen zust√§ndige Aufsichtsbeh√∂rde oder der Aufsichtsbeh√∂rde, in dem Mitgliedsstaat, in dem Sie Ihren Wohnsitz oder Arbeitsplatz haben, einzureichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die Datenschutzgrundverordnung verst√∂√üt.


Widerspruch

Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO (Verarbeitung zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen) beruht, haben Sie jederzeit das Recht, aus Gr√ľnden, welche sich aus ihrer besonderen Situation ergeben Widerspruch einzulegen. Werden Ihre Daten f√ľr Zwecke der Direktwerbung verarbeitet, haben Sie jederzeit das Recht Widerspruch einzulegen.


Sie k√∂nnen (i) die oben genannten Rechte aus√ľben oder (ii) Fragen stellen oder (iii) Beschwerde gegen die durch uns erfolgende Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einlegen, indem Sie sich an unsere Kontaktadresse info@lehmannpharma.de wenden oder uns unter der folgenden Adresse kontaktieren:

LehmannPharma International GmbH
Mariendorfer Damm 161 a
12107 Berlin
Deutschland

E-Mail: info@lehmannpharma.de



Stand: 23.05.2020

Scroll to Top